Abwickelhaspeln

Abwickelhaspeln

Bandanlagentechnik | Abwickelhaspeln

Die hohe Fertigungstiefe im Hause ATM/Elmali ermöglicht sowohl auf Ihre Sonderwünsche einzugehen als auch Standardanlagen herzustellen. So arbeiten unsere Anlagen zum einen in Fertigungsstraßen in den bedeutendsten Firmen der Welt, zum anderen in kleinen Stanz-Betrieben, wo sie ihre Flexibilität und Wirtschaftlichkeit täglich unter Beweis stellen.

ATM bietet bei der Ab- und Aufwickelhaspeln unterschiedlicher Systeme, die je nach Aufgabenstellung beim Kunden eingesetzt werden. Zur Bereitstellung des Coils können stationäre oder verfahrbare Einheiten für ein oder mehr Coils zum Einsatz kommen.

SRVHAF-PUP-Serie Mechanische oder Hydraulische Haspeln sind sehr wirtschaftliche und effiziente Lösungen für die Systeme, die bis zu 20.000 kg Gewicht und 1600 mm Breite hat.
Geschwindigkeitsteuerungseinheit und pneumatischen Arm wird als Standard angeboten.
Dorn Expansion wird als Tonikum, das ein sicherer Zusammenhalt bietet, hergestellt.
In Bezug auf Kundenwünsche, wird Coil-Wagen als optional geliefert.

Abwickelhaspeln | Standard Merkmale

  • Geschwindigkeit-Einstellung: Angetrieben mit AC Frequenzumrichter
  • Pneumatischer Andrückarm: Seitlich oder Kopfseitig an/auf Grundgestell montiert
  • Bremsbelagsystem
  • Anziehen der Rollennabe durch Kolbensystem
  • Fähigkeit, sich nach beiden Seiten zu öffnen
  • Laser Schlaufensteuerung mit Bandstraffabschaltung: Berührungslose Geschwindigkeitsregelung durch Abstandsmessung zwischen Bandmaterial und Sensor.
  • Manuell verschiebbare Coilbegrenzugsarme

Abwickelhaspeln | Optionen / Schlaufensteuerung

  • Pendelarm: Schlaufensteuerung mit Potentiometer und Bandstraffabschaltung. Der Pendelarm liegt auf dem Blech und folgt den Höhenbewegungen des Bandes. Am Gelenkpunkt des Armes sitzt ein Potentiometer, der mit einem Frequenzumrichter die Drehzahl des AC Motors regelt.
  • LC-2 Schlaufensteuerung: für elektrisch leitfähiges Bandmaterial. Die LC-2 Schlaufensteuerung arbeitet ausschließlich im Ein/aus Betrieb. Horizontal Antennen dienen zur Signalgebung. Speziell für dünnes, bzw. vorgestanztes Bandmaterial.
  • Bodensensor: Für Abwickelhaspeln mit Start (Stopp Betrieb und Bandstraffabschaltung. Zum Abwickeln von unten, bzw. für gespultes Band- oder Drahtmaterial.
  • Laser Schlaufensteuerung mit Bandstraffabschaltung: Berührungslose Geschwindigkeitsregelung durch Abstandsmessung zwischen Bandmaterial und Sensor.

Weitere Optionen Abwickelhaspeln

  • Anlagescheiben: für Coilbegrenzung bei kleineren Haspeln
  • Pneumatischer Sicherheit-Scheibenbremse: bei nichtangetriebener Abwickelhaspel
  • Coilladewagen auf Schienen